In Kürze

  • Die beweglichste Bar seit es Hopfen gibt

  • Die Berner Pfarrer Tobias und Bernhard, bewegt von unfassbaren Geschichten

  • Getragen von Freunden, Kirchgemeinden und den reformierten Kantonalkirchen

  • Gemeinsam mehr als den Grund des Glases suchen

  • „Lafere nid liefere!“

  • Anzutreffen an Quartierfesten, in Markthallen, an einem Velo-Event

  • Wir gehen dahin, wo wir willkommen sind und heissen willkommen, wer uns aufsucht

Die Unfassbar

Die beiden Berner Pfarrer Bernhard und Tobias haben sich 2017 gefunden in einem gemeinsamen Traum, den bisher jeder für sich gelebt hatte. Sie bauen mithilfe von Freunden eine Velo-Bar, die dort rollt, wo gefeiert wird. Gastfreundschaft bei gutem Bier vermittelt Freude, Fyrabe und Fyre unter Freunden. Am Quartierfest oder Märit, slowUp oder Musik-Festival  entsteht immer wieder ein Raum für die unfassbaren Geschichten des Lebens. Das unfassbar Schöne wird gefeiert, das Unverständliche ausgehalten, das Schwere mitgetragen. Sie geniessen es, unter den Leuten zu sein und sind immer wieder fasziniert von dem, was die Bar-Gäste mitbringen. Ob es bei einem Becher Bier bleibt, oder ob daraus eine Beziehung wächst mit einer neuen unfassbaren Geschichte, bleibt offen.

Das Team 

Die Unfassbar wird geleitet vom Vereinsvorstand zusammen mit Bernhard und Tobias und wird getragen von unzähligen Begeisterten, die sich um die Bar, die Velos, die Administration, Finanzen und Kommunikation kümmern.  Im Sommerhalbjahr 2019, der Unfassbar Hochsaison, gehört Manuel Zimmermann fest zu Team.

Die Unfassbar ist als gemeinnütziger Verein organisiert

Der Verein ist das institutionelle Haus in dem die Unfassbar wohnt und wohin sie sich zurückziehen kann, wenn sie nicht auf der Strasse steht. Das Haus gibt der Bar ein Dach, einen guten Boden und soliden Rückhalt. Der Verein stellt die Verbindung zur Reformierten Kantonalkirche und zu den unterstützenden Kirchgemeinden sicher. Hier finden sich Leute, die Geld beschaffen, die Bar News schreiben und verschicken. Hier wird geplant, gebaut, diskutiert und ausgewertet. Der Revisor prüft die Rechnung. 

Christine Schmid

Präsidentin

Stefan Moser

Finanzen

Corinna Hirrle

Kommunikation

Christoph Steiner

Kultur

Michael Rosser

Vizepräsident

Silvia Abate

Sekretariat

Der Freundeskreis/Spenden

 
 

Viele Begeisterte tragen aktiv bei der Unfassbar mit. Sympathisanten und Freunde tragen ideell und finanziell im Hintergrund. Sie halten sich über die Bar News auf dem Laufenden. Das abonnieren der Bar News ist ohne jegliche Verpflichtung.

Die Unfassbar kann über das Vereinskonto unterstützt werden

Die Unfassbar, 3005 Bern. Postkonto 61-102862-5. IBAN Nr:  CH88 0900 0000 6110 2862 5

Einzahlungsscheine schicken wir Ihnen auf Wunsch gerne zu: info@die-unfassbar.ch 

Die theologische Begleitgruppe

Die Unfassbar verändert die Kirche und den Pfarr-Beruf. In der Wahrnehmung auf der Strasse, in der Kommunikation. Die Mobilität, Aktualität und der Schwerpunkt auf der schäumenden Festfreude sind eine Ergänzung zu den Ortsgemeinden und ihren Angeboten. Das neue Miteinander soll sorgfältig bedacht werden. 

Darum sind wir laufend im Gespräch mit Vertretern von Kirchenbehörden, Kantonalkirchen und den theologischen Fakultäten von Bern und Zürich und mit Veranstaltern der kirchlichen Weiterbildung. Geleitet wird die theologische Begleitgruppe von Professor David Plüss, Bern.

kontaktiere uns :

info@die-unfassbar.ch

..............................................

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
ich bestelle die Bar News : 

Die Unfassbar, 3005 Bern. Postkonto 61-102862-5. IBAN Nr:  CH88 0900 0000 6110 2862 5